Jugendliche in Haft: 19-Jährige sollen als falsche Polizisten über eine Million Euro erbeutet haben

Nach Angaben der Beamten sollen die drei Heranwachsenden ältere Menschen angerufen und sich als Polizisten ausgegeben haben. (Symbolbild).

Eine Trickbetrügerbande aus Berlin soll Senioren angerufen und sich als Polizisten ausgegeben haben. Dabei ergaunerten die drei Jugendlichen Geld und Wertgegenstände – und schafften ihre Beute ins Ausland.

Quelle FAZ