Klassische Medien spielen im Internet kaum noch eine Rolle

Die Netzkonzerne ziehen alle Aufmerksamkeit auf sich: Nutzerin mit gespiegeltem Whatsapp-Symbol.

Klassische Medien spielen im Internet kaum noch eine Rolle, sagt der Medienwissenschaftler Martin Andree. Stimmt das? Und wenn ja, warum? Liegt es an der unbeschränkten Macht der Netzkonzerne?

Quelle FAZ