Klettern, Bergsteigen, Skifahren: Caro North und die Berge

Riskante Leidenschaft: „Ich habe Angst bekommen in Situationen, in denen ich zuvor niemals Angst gespürt hätte“, sagt Caro North, hier auf La Fiamma in der Schweiz.

Früh zieht es Caro North auf die höchsten Gipfel der Welt – sie sind Traum und Albtraum zugleich: Ihr schenken sie das Leben, viele ihrer Freunde fanden dort den Tod. Warum macht sie dennoch weiter?

Quelle FAZ