Korruption in der Ukraine: Kein Argument gegen westliche Hilfe

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am 6. Dezember 2022 nahe Slowjansk im Osten der Ukraine

Wer der Ukraine wohl will, sollte sie nicht idealisieren. Ein realistischer Blick auf das Land zeigt erst recht, warum der Westen noch viel mehr zu seiner Unterstützung tun sollte.

Quelle FAZ