Küstenort Grindavík: Abermals Vulkan auf Island ausgebrochen

Eine feuerspuckende Erdspalte von mehr als einem Kilometer Länge: Vulkanausbruch in Island am 29. Mai 2024

Meterhoch sprudelte Lava aus dem Boden: Abermals ist auf Island in der Nähe des Ortes Grindavík ein Vulkan ausgebrochen. Bereits Stunden zuvor wurde die beliebte Touristenattraktion Blaue Lagune mit etwa 800 Besuchern evakuiert.

Quelle FAZ