Lufthansa übt für Notfälle: Dreamliner-Großraumjet muss in 90 Sekunden leer sein

Ein Kabinenbrand ist auch im Repertoire.

Lufthansa setzt auf neue Flugzeuge der Typen 787-9 und 777-9 von Boeing. Die Jets kommen später als geplant. Aber Trainingsgeräte für Crew und Piloten sind schon in Frankfurt.

Quelle FAZ