Merkel zu neuer Chipfabrik: „Ohne Halbleiter geht nichts mehr“

Ein Mitarbeiter in der neuen Bosch-Halbleiter-Fabrik in Dresden

Bosch hat in die neue Fertigung in Dresden eine Milliarde Euro investiert. Weil Halbleiter knapp sind, sind die Erwartungen in ganz Europa hoch. Selbst Kanzlerin Merkel schaut vorbei. Bei einer Frage lässt der Bosch-Chef sie abblitzen.

Quelle FAZ