Mindestens 25 Opfer: Wurden an einer Wiener Schule Missbrauchsfälle vertuscht?

Szene in einem Klassenzimmer (Symbolbild)

Seit 2019 wissen österreichische Behörden von einem Lehrer, der mehrere Jungen missbraucht haben soll. Die Taten fanden offenbar in und außerhalb der Schule statt.

Quelle FAZ