Pandemie-Politik: Mutloses Deutschland

Erste Bewährungsprobe: SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz mit der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock (l.), dem FDP-Vorsitzenden Christian Lindner (hinten) und der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken

Zu kurzsichtig, zu kleinteilig, zu unentschlossen, und dann auch noch wortkarg: die deutsche Pandemie-Politik macht viele Bürger ratlos. Dabei geht es anders.

Quelle FAZ