Schlössertour durch Böhmen

In den Fünfzigern diente Grabštejn dem tschechischen Landwirtschaftsministerium. Danach war Cranachs Renaissance-Madonna unter dem Orangenbaum unauffindbar.

In Tschechien gibt es mehr mehr als zweitausend Adelssitze – trutzige, leichte und erinnerungsschwere. Und fast alle warten darauf, renoviert zu werden.

Quelle FAZ