Serbiens Ministerpräsidentin Ana Brnabic sieht Djokovic in der Pflicht

Ana Brnabic: „Antworten kann nur Novak geben“.

Von der bedingungslosen Unterstützung für Novak Djokovic rückt Serbiens Ministerpräsidentin Ana Brnabic ab. „Da besteht eine gewisse Grauzone“ sagt sie zu möglichen Gesetzesverstößen des Tennisstars.

Quelle FAZ