Sieben Menschen ertrinken an französischer Mittelmeerküste wegen hohem Wellengang

Menschen am Strand eines französischen Badeortes (Symbolbild)

Zu den Badeunfällen kam es an der Küste zwischen Montpellier und Béziers. Die Helfer rückten mit mehreren Hubschraubern zu vierzehn Ertrinkenden aus.

Quelle FAZ