Spiele manipuliert: Tennisbetrüger lebenslang gesperrt

Sebastian Rivera soll 64 Spiele manipuliert haben. (Symbolbild)

64 Partien hat der Tennistrainer Sebastian Rivera manipuliert. Damit stellt der Chilene einen Negativrekord auf – der ihn teuer zu stehen kommt.

Quelle FAZ