Stellvertretender SPD-Chef Kühnert hält Bündnis mit Linkspartei für möglich

„Warum sollten wir eine Koalition ausschließen, die es in drei Bundesländern schon gibt?“, sagt der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert.

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert spricht sich dagegen aus, Koalitionsoptionen auszuschließen. Selbst kündigt er an, nach der Bundestagswahl kein Ministeramt zu übernehmen.

Quelle FAZ