Streit um amerikanische Militärpräsenz in Okinawa

Demonstration gegen den Ausbau von Camp Schwab in Henoko

Vor 50 Jahren übertrugen die Amerikaner die Verwaltung von Okinawa wieder an Japan. Viele Militärstützpunkte der Vereinigten Staaten sind aber geblieben – und mit ihnen der Unmut vieler älterer Japaner.

Quelle FAZ