Stuttgart: Prozess um Dokumentenfälschung beginnt

Eine Hand hält einen Stift über dem Deckblatt des Einbürgerungstests.

Zwei aus dem Kosovo stammende Männer sollen mit dem Verkauf gefälschter Dokumente für Migranten Tausende Euro verdient haben. Vor dem Landgericht Stuttgart hat der Prozess gegen sie begonnen.

Quelle FAZ