Suizid nach Morddrohungen: Nach Tod von Ärztin Durchsuchung im Kreis Starnberg

Menschen zünden im Gedenken an die verstorbene Ärztin Lisa-Maria Kellermayr Kerzen am Wiener Stephansplatz an.

Laut Generalstaatsanwaltschaft wird dem 59-jährigen Bedrohung und Nachstellung vorgeworfen. Die Ärztin Kellermayr wurde am Freitag nach massivem Hass im Netz tot aufgefunden.

Quelle FAZ