Waldbesetzung in Frankfurt: Utopia unter Baumwipfeln

Gemeinschaftsräume: Im Erdgeschoss ist ein Materiallager, über eine Leiter kommt man in die Küche.

Sie träumen von einer besseren Welt ohne Hierarchien. Aber erst einmal wollen sie den Riederwaldtunnel und den Ausbau der A66 verhindern. Eine Visite bei den Besetzern im Fechenheimer Wald.

Quelle FAZ