Wie Donald Trump mit allen Mitteln Präsident bleiben wollte

Gemeinsamer Wahlkampfauftritt von Donald Trump, seines Vizes Mike Pence und von Stabschef Mark Meadows, der den damaligen Präsidenten nach der Wahl im November 2020 in seinen Verschwörungstheorien gegen die Wahlniederlage unterstütze.

Donald Trump versuchte nach seiner Wahlniederlage im vergangenen Jahr vieles, um Präsident zu bleiben. Vor allem das Justizministerium wollte er dafür einspannen. Ein Senats-Bericht liefert jetzt neue Details.

Quelle FAZ