Wie Opa Heiko auf TikTok vom Krieg erzählt

Gemütlicher Stuhl, warmes Licht, Kamera und Stativ: Heiko Lorenzen nimmt ein Video für TikTok auf.

Heiko Lorenzen ist 84 Jahre alt und ein Kind des Krieges. Auf TikTok erzählt er von Bunkernächten, Granatsplitter-Suchen und wieso er die Angst vor dem Krieg wieder spürt. Ein Besuch im Odenwald.

Quelle FAZ