Kommentar zur Corona-Politik: Eine Null-Fehler-Politik gibt es nicht

Auch er macht Fehler – und das ist in Ordnung: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder

Viele Maßstäbe, an denen Politiker gerade in Corona-Zeiten gemessen werden, sind irreal. Auf der Toleranz gegenüber Fehlbarkeit ist aber jede Demokratie gebaut.

Quelle: FAZ.NET