Flutkatastrophe: Laschet, Krisenmanager in eigener Sache

Armin Laschet besucht Notunterkunft in Erftstadt

Die anderen machen Fehler, er macht nichts. Das war die Kanzler-Strategie des CDU-Chefs.
In der Flutkatastrophe aber zeigt sich gnadenlos, was Armin Laschet kann – und was nicht.

Quelle SZ

Tagged