Karoline Herfurth im Interview: „Als rosa Überraschungseier eingeführt wurden, hätte ich kotzen können“

Karoline Herfurth im SZ-Interview.

Karoline Herfurth über die Darstellung weiblicher Sexualität im Kino, bessere Arbeitsbedingungen für Eltern am Set und ihre Komödie „Einfach mal was Schönes“.

Quelle SZ

Tagged