Kölner Missbrauchsgutachten: Papst Franziskus gewährt Hamburger Erzbischof Heße Auszeit

In einem Gottesdienst im Hamburger St Marien Dom ist der Koelner Generalvikar Stefan Hesse Heße 4

Das Gutachten zum Umgang mit sexualisierter Gewalt wirft Heße in seiner Zeit als Personalchef und Generalvikar im Erzbistum Köln Pflichtverletzungen vor. Er hatte deshalb dem Papst seinen Amtsverzicht angeboten.

Quelle SZ

Tagged