Menschenrechte und Formel 1: Hamilton ist der einzige Akteur mit Haltung

Der Formel-1-Weltmeister will die Lage der Menschenrechte in Bahrain „nicht ignorieren“. Dass er diese Bürde alleine trägt, ist eine Schande – und der Beweis dafür, wie leer alle Beteuerungen der Rennserie sind.

Quelle SZ

Tagged