Psychologie: Was Weisheit mit Zufriedenheit zu tun hat

Man könnte meinen, wer weise ist, müsse an der Welt leiden – Grund genug gäbe es ja. Psychologen haben allerdings herausgefunden: Eher das Gegenteil ist der Fall.

Quelle SZ

Tagged