Tennis: Teenie-Geister in Flushing Meadows

Vor diesen US Open ging die Furcht um, das Turnier könnte ohne manch lebende Legende farblos werden. Doch freche Teenager wie Leylah Fernandez und Carlos Alcaraz machen den Grand Slam so faszinierend wie lange nicht.

Quelle SZ

Tagged