Volleyball-WM: „Männer denken zu wenig, Frauen zu viel“

2018 führte Vital Heynen Polen zu WM-Gold. Mit den deutschen Volleyballerinnen startet der Belgier nun erstmals in ein Frauen-Turnier. Ein Gespräch über Unterschiede, emotionale Nähe und disziplinarische Distanz.

Quelle SZ

Tagged