Zen-Buddhismus und christliche Mystik: „Es gehen Menschen tief berührt, grantig oder indifferent raus“

In den Siebzigerjahren haben Franziskanermönche Zen aus Japan nach Europa gebracht und ein Meditationshaus in Dietfurt gegründet. Zu Besuch an einem Ort, wo Lärm nur im eigenen Kopf entsteht.

Quelle SZ

Tagged