Anstieg bei politisch motivierter Gewalt – oft diffuse Ideologie

Im Corona-Jahr 2020 registrierte die Polizei deutlich mehr politisch motivierte Straftaten als im Vorjahr – die Fälle politisch motivierter Gewalt stieg gar um 19 Prozent. Viele Gewalttaten konnte die Polizei weder Linken noch Rechten zuordnen.

Quelle WELT