Bundesinnenministerium warnt vor Hochwasser-Spendenaktionen von „Querdenkern“

Für Grünen-Politiker von Notz sind die Aktivitäten der „Querdenker“ im Katastrophengebiet dreist und möglicherweise strafbar. Vor Spendenaktionen aus der Szene hat das Bundesinnenministerium nun gewarnt. Alle Entwicklungen im Liveticker.

Quelle WELT