Bundesregierung beschließt Hochwasser-Soforthilfe in Höhe von 200 Millionen Euro

Mit 200 Millionen Euro will der Bund den Bundesländern nach der Flutkatastrophe helfen. Mit dem Geld sollen die schlimmsten Schäden an Gebäuden und kommunaler Infrastruktur beseitigt und besondere Notlagen überbrückt werden. Außerdem ist ein milliardenschwerer Aufbaufonds geplant.

Quelle WELT