„Es ist nicht in Ordnung, unseren Joshua Kimmich an den Pranger zu stellen!“

Auf der Hauptversammlung des FC Bayern geht es hoch her. Die Klubverantwortlichen verteidigen den ungeimpften Joshua Kimmich. Richtig laut wird es aber gegen Ende. Da geht es um die Geschäfte mit Katar.

Quelle WELT