„Geht der Westen darauf ein, steht Putin morgen an der Nato-Grenze“

Auf Michail Chodorkowski, einst reichster Mann Russlands, hat der Kreml ein Kopfgeld von 500.000 Dollar ausgesetzt. In seinem Londoner Exil erklärt er, unter welchen Bedingungen Putin stürzen kann. Zur deutschen Zeitenwende sagt er, Olaf Scholz müsse im Nachhinein Angst vor den eigenen Worten bekommen haben.

Quelle WELT