Historisches Debakel für das deutsche Flaggschiff

Keine Hoffnung mehr nach dem Hoffnungslauf – das Finale der Ruder-Weltmeisterschaften findet ohne den deutschen Achter statt. Das gab es lange nicht mehr. Nun hat Deutschland nur noch einen Trumpf im Wasser.

Quelle WELT