„Meine Eltern wissen jetzt, was ich alles gemacht habe“

Lale Gül ist aus westlicher Perspektive eine normale junge Frau. Aus Sicht strenger Muslime ist sie eine Schande. Nun hat sie ein Buch geschrieben – und muss deshalb an einem geheimen Ort um ihr Leben fürchten. Unser Reporter hat sie getroffen.

Quelle WELT