„So lange kann es keine Normalisierung des Verhältnisses zu Russland geben“

Die neuen SPD-Leitlinien zur Außen- und Sicherheitspolitik stellen die scharfe Abgrenzung zu Putins Russland und die Abkehr vom „Wandel durch Handel“ in den Fokus. Mit Blick auf bröckelnde Unterstützung für Scholz ruft Parteichef Klingbeil FDP und Grüne zur Ordnung.

Quelle WELT