Zwei Tote und vier Verletzte bei Messerattacke in Zug

Ein Mann hat in einem Zug Passagiere mit einem Messer angegriffen. Dabei kamen zwei Personen ums Leben, zudem gab es mehrere Verletzte. Beamte konnten den Angreifer im Bahnhof Brokstedt festnehmen. Schleswig-Holsteins Innenministerin spricht von einer „entsetzlichen Tat“. Die Hintergründe sind noch unklar.

Quelle WELT