Ramaphosa in Bedrängnis: Eine Diebstahl-Affäre bewegt Südafrika

Cyril Ramaphosa am 16. Juni während einer Rede im Mthatha Stadium in Südafrika

Auf der Farm des südafrikanischen Präsidenten Ramaphosa sollen mehrere Millionen Dollar gestohlen worden sein. Nun rätselt das Land, wo das Geld überhaupt herkam.

Quelle FAZ