Synthetische Drogen werden in Europa zur wachsenden Gefahr

Ein Kokainfund beim Zoll in Hamburg

Vor allem synthetische Opioide gelangen laut eines EU-Berichts immer häufiger nach Europa. Deren Einnahme sei mit vielen Risiken verbunden – und könne zu tödlichen Vergiftungen führen, warnen die Autoren.

Quelle FAZ