Einreiseverbot für Lawrow: Russland wirft Polen Zerstörung der OSZE vor

Der russische Außenminister Sergej Lawrow bei seiner Ankunft zu einer Sitzung der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit in Eriwan, Armenien, am 23. November 2022.

Russlands Außenminister Lawrow darf nicht zum Außenministerrat der OSZE nach Lódz kommen. Deutschland will Moskau trotzdem in der Organisation halten.

Quelle FAZ