TV-Kritik „Hart aber fair“ zu Populismus: Keifen im Splitscreen

„Ja, da können Sie ruhig lachen!“: In Klamroths „Hart aber fair“ diskutieren sie über Populismus in der EU. Diskutieren? Die Sendung dreht frei wie eine dieser berüchtigten letzten Schulstunden.

Quelle SZ

Tagged